Silke-Stella L. Superfan November 2019

Silke-Stella L., Superfan November 2019

Durch eine Bekannte wurde ich auf ihre wunderschöne Babytrage aufmerksam. Sie hatte Safari und als sie mir sagte, dass diese von Kokadi ist, habe ich im Shop gestöbert und mich in Marie im Wunderland verliebt, was dann auch meine erste Trage war.

Schnell habe ich gemerkt, dass das Tragen für mich etwas ganz Besonderes ist und mir sehr in meinem Alltag hilft, denn so spüre ich, was ich nicht hören kann, wenn meine Maus ganz nah bei mir ist.

Von Geburt an bin ich gehörlos und habe, seit ich ein Kleinkind bin, beidseitig Hörgeräte, mit denen ich toll zurechtkomme und auch hören kann. Jedoch ist manchmal einfach der Geräuschpegel zu hoch und ich bekomme das Wesentliche nicht mit, was mir durch das Tragen nicht mehr passiert.

Durch eine Urlaubsrunde einer so lieben Mama lernte ich noch so viel mehr liebe Mamas kennen, durfte an mehreren solchen Urlaubsrunden teilnehmen und erlebte die herzliche Gemeinschaft, von der ich schon oft in der Facebook Gruppe gelesen hatte. So entstand dann auch ein Kokadi Weihnachtswichteln und es kamen noch mehr Herzmamas dazu.

Mittlerweile sind wir ein Jahr in täglichem Kontakt und es hat sich eine Freundschaft und auch Vertrauen gegenüber den anderen entwickelt, obwohl wir uns noch nie gesehen haben. Es hat sich bewahrheitet, Kokadi verbindet - in jeglicher Hinsicht! 
Ich möchte meine Mädels und unseren Hühnerstall im Wunderland nicht mehr missen und bin so dankbar sie zu kennen – Danke, dass es euch gibt ihr Lieben!!!

Leider habe ich das Tragen erstmals richtig bei unserem Mädchen Nummer 2 erlebt, aber ich freue mich umso mehr, dass ich es noch immer genießen darf. Danke für eure tolle Arbeit und das damit  mögliche Tragen unserer Schätze.